Fußchirurgie

Unsere Füße tragen uns durchs Leben, sie sind wichtig für ein normales und aktives Leben. Vielen Menschen wird diese Tatsache erst bewusst, wenn Beschwerden auftreten. Ganz unterschiedliche Ursachen können dazu führen, dass die Füße schmerzen. Oft ist es wichtig, dass Störungen der Fußfunktionen frühzeitig erkannt und behandelt werden.
Viele  Beschwerden können konservativ, also ohne eine Operation behandelt werden. Die Patienten werden dann zu speziellen Einlagen, geeignetem  Schuhwerk, selbsttätigen Übungen oder auch Krankengymnastik beraten und es werden Ihnen entsprechende Verordnungen und informative Merkblätter mitgegeben.

Manchmal ist aber auch eine Operation notwendig. Es ist dann manchmal nicht sinnvoll, den Entschluss zur Operation zu lange aufzuschieben, da durch Fehlstellungen und Schonhaltung Folgeschäden auftreten, die man vermeiden könnte. Dank spezieller Operationstechniken können viele Patienten, insbesondere nach der Korrektur der sehr häufigen Großzehenfehlstellung, den Fuß bereits am Operationstag voll belasten. Allerdings muss der Fuß für die Zeit der Wundheilung geschont werden.

Auf den folgenden Seiten finden Sie einen Überblick über die häufigsten Erkrankungen der Füße.


Copyright by MVZ Praxisklinik Remscheid 2018. All rights reserved.

Kontakt

Terminvereinbarung