Knochenbrüche

Knochenbrüche sind meist eine Folge einer direkten oder indirekten Gewalteinwirkung im Rahmen eines Unfalls, eines Sturzes, Schlages oder Stoßes. Ein Knochen kann auch durch eine akut einwirkende wiederholte Überlastung teilweise oder vollständig brechen. Ein solcher Ermüdungsbruch ist z. B. eine Marschfraktur eines Mittelfußknochens, auch Stressfraktur genannt.

Tritt ein Bruch auf, obwohl die einwirkende Kraft nicht ausreicht, um einen gesunden Knochen zu brechen, liegt eine pathologische Fraktur vor, auch Spontanfraktur genannt. Dann liegt eine weitere Erkrankung zugrunde, wie beispielsweise eine generalisierte oder lokale Osteoporose , ( Verlinkung DXA Messung) eine Knochenmetastase oder ein gut- oder bösartiger Knochentumor, die die Widerstandsfähigkeit des Knochens herabsetzen.

Vielfach ist ein Knochenbruch mit anderen Verletzungen verbunden. Einerseits können durch den Knochenbruch selbst benachbarte Gefäße und Nerven verletzt werden, oder ein Knochenbruch, der in ein Gelenk reicht, kann mit einer Gelenk-Ausrenkung einhergehen.

Durch den Unfall können aber auch Mehrfachverletzungen mit Verletzungen innerer Organe, ein Schädelhirntrauma oder größere Wunden ausgelöst werden. Bei besonders schweren Mehrfachverletzungen liegt ein Polytrauma vor.

Bei schweren (Knochen-)Verletzungen erfolgt in der Regel die Erstbehandlung in einem Krankenhaus, selbstverständlich kann die weitere Nachbehandlung in unserem MVZ erfolgen, genauso wie im Rahmen der gesteuerten Heilbehandlung für die gesetzlichen Unfallversicherungsträger auch die  Folgeversorgung der Unfallversicherten durch uns gewährleitet ist.

Natürlich führen auch wir sowohl  eine Erstdiagnostik und als auch eine Erstbehandlung durch. Je nach Schwere der Verletzung muss dann jeweils im Einzelfall entschieden werden, ob eine weitere operative Versorgung notwendig wird oder ob eine konservative Behandlung möglich ist. Hier sind Sie als Unfallverletzter bei uns bestens aufgehoben, über zahlreiche Kooperationen mit den umliegenden Krankenhäusern sind wir optimal vernetzt, so dass Sie immer vom besten Behandlungsweg profitieren.


Copyright by MVZ Praxisklinik Remscheid 2018. All rights reserved.

Kontakt

Terminvereinbarung